Die Jury besteht aus 3 Schüler/innen in eurem Alter aus nicht beteiligten Schulen und 4 Mitgliedern des AK Prävention. Nach Abgabeschluss trifft sie sich und bewertet die eingereichten Beiträge anhand von feststehenden Kriterien aus den Bereichen:

  • Idee/Kreativität
  • Inhalt
  • Qualität
  • Erreichbarkeit/präventive Wirkung
  • Sonstiges

Weitere wichtige Hinweise bezüglich der Bewertung durch die Jury:

  • Technisch nicht so aufwendige Beiträge haben dieselbe Chance zu gewinnen.
  • Manchmal ist weniger mehr!
  • Mehrere Beiträge/Projekte einer Klasse werden zusammen bewertet.
  • Gewonnen haben bisher Filme, Präsentationen, Songs, Plakate, Ausstellungen u.v.m.


Die Jury legt die Gewinner der Plätze 1 – 3 fest; eine weitere Platzierung (Platz 4, 5, 6 usw.) erfolgt nicht.

   
© AK Prävention