Titel: Eine Reise durch die verschiedenen Süchte
Themen: Rauchen, Magersucht, Alkohol
Medium: gebastelte Installation

Wenn sich die Jury zur Auswertung der eingesandten Projekte trifft, dann stehen und liegen die Beiträge oft schon im Raum herum. Da kann man schon mal einen Blick auf die einzelnen Dinge erhaschen. Und ganz für sich macht man sich schon ein kleines Bild, ob der ein oder andere Beitrag Chancen hat oder nicht. Ihr habt jetzt alle Einsendungen sehen können und natürlich macht auch ihr euch Gedanken, wer zu den Gewinnern gehören könnte. Dabei achtet man dann aber doch eher auf das, was einem gefällt. Gewinnen tut man aber nur nach dem vorgestellten Punktesystem. Und daher passiert es manchmal, dass man am Ende der Jurysitzung plötzlich feststellt, dass die Platzierung anders ausging als der erste Eindruck vermittelt hatte. So ist es mir mit dem dritten Platz gegangen. Plötzlich rückte eine Einsendung in den Mittelpunkt, von der ich es im ersten Moment nicht gedacht hätte.

Punkte: Idee: 20 , Realitätsbezug: 21, Qualität: 13, Wirkung: 9, Einsetzbarkeit: 10.

Der eine dritte Platz geht mit insgesamt 73 Punkten an die Klasse 8bM der Anton-Kliegl-Mittelschule in Bad Kissingen.

   
© AK Prävention